SZENENFOTOS - 2000 [Frauenpower]

 


         

Es herrscht Wahlkampfzeit. Die Männer, die sich siegessicher fühlen bekommen Konkurrenz. Eine Frauenliste hat sich gebildet und will die Männerherrschaft im Gemeinderat stürzen. Da es sich um gravierende Einschnitte in die „heile Männerwelt“ handelt, bekommt die Frauenliste unter der Führung von Kundigunde Schlotterbeck großen Zuspruch der weiblichen Wähler. Auch bei Meinungsumfragen schneidet die Frauengruppe sehr gut ab. Die Hälfte der Mandate scheint den Frauen sicher zu sein.

Bürgermeister Gscheidle will den Vormarsch der resoluten „Emanzen“ im Wahlkampf bremsen. Dazu ist ihm jedes Mittel recht. Er schleust seinen Gemeindesekretär Hannes Klug bei den Frauen ein. Als Hanni Heidmann soll er sich über Pläne der gegnerischen Liste informieren.

Der Wahlkampf der Frauen wird zur „Frauenpower“.

Auch die Presse freut sich an dem neuen Wahlprogramm der Frauen und füllt ihre Zeitungen damit.

Das umstrittene Stammlokal der Gemeinderäte „Rosaroter Panther“, die Bardame Marylin und peinliche Fotos machen den Wahlkampf erst recht spannend!

   
         

 

   

Bollok Stefan, Luckeneder Franz, Mayrbäurl Josef & Oberaigner Franz

 

Mayrbäurl Doris & Becker Rosmarie

   
         

     

Palmi Martina

 

Mayrbäurl Josef, Oberaigner Franz & Danner Werner

   
         
     

Schneckenleitner Rosa, Mayrbäurl Doris, Becker Rosmarie & Palmi Martina

 

Becker Rosmarie, Luckeneder Franz, Schartmüller Josef, Schneckenleitner Rosa & Mayrbäurl Josef

   
         
   
     

Bollok Stefan, Birklhuber Sabine & Luckeneder Franz

 

vorne: Oberaigner Franz, Schartmüller Josef, Lehner Gisela, Luckeneder Franz, Mayrbäurl Josef, Danner Werner & Bollok Stefan

hinten: Schartmüller Gerda, Grasserbauer Marianne, Holzmann Elisabeth, Oberaigner Helene, Ehrenhauser Hermann, Palmi Martina, Becker Rosmarie, Schneckenleitner Rosa, Mayrbäurl Doris & Birklhuber Sabine

   
         
| nach oben |